Das Porzellan

Die Stibbert-Sammlungen umfassen auch verschiedene Objektreihen, darunter die bedeutsame Keramik- und Porzellansammlung. Besonders interessant sind die Produkte aus dem 19. Jahrhundert und die 1914 ins Museum gebrachte Tschudy-Sammlung, die alte Stücke aus verschiedenen Manufakturen umfasst, darunter drei große Porzellanservice von Ginori aus dem Jahr 1750.